Samstag, 12. Oktober 2013

Busfahren

Nachdem ihr schon länger nichts von mir gehört habt, melde ich mich heute mal wieder. Meine Woche ist ganz gut verlaufen, nur der Bus nervt mich ein kleines bisschen. Aber wenn man zu faul zum Laufen ist, würde ich mal sagen, selber schuld. 

Nach der Schule warte ich an der Haltestelle "Gare Espace Thiers" auf den Bus. Dort gibt es Bildschirme, die die Minuten bis zur Ankunft der verschiedenen Linien runterzählen. Sie zeigen auch die Uhrzeit an. Gestern bin ich um 18:01 Uhr an der Haltestelle angekommen und ich musste (laut Bildschirm) vier Minuten warten. Um 18:06 Uhr waren es dann nur noch zwei Minuten. Bei uns hat es zwar noch nicht geschneit, aber es ist trotzdem schon sehr kalt (das wollte ich hier nur mal erwähnen).
Letztendlich kam der Bus um 18:10 Uhr. Er war schon ziemlich voll und es wollten viele Leute einsteigen. Deswegen hat der Busfahrer entschieden, als ungefähr die Hälfte eingestiegen war, dass er einfach die Tür zumacht. 
Ganz nach "Murphys Gesetz" bin ich natürlich noch nicht drin. Der Bus fährt los, kommt aber nur einen Meter weit, weil da eine Ampel steht. Die, zu meinem Glück, rot ist. Eine Frau, die auch nicht in den Bus gekommen ist, klopft an die Tür. Daraufhin macht der Busfahrer auf und die Frau sagt, dass da doch noch ein wenig Platz ist. Also dürfen wir fünf Leute, die noch da stehen, noch in den Bus. Glück gehabt!

Später oder auch erst morgen kommt noch ein Post von heute Nachmittag. Freut euch auf viele Fotos!

Kommentare:

  1. Also bei mir is das mit dem Busfahrn deutlich schlimmer... Ich musste schon ma 8 stunden warten :S |-( aber immerhin gabs zwischendurch was zu Essn :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 8 Stunden?? Aber Essen ist immer gut :D
      Ich könnte ja auch laufen, da brauch ich ungefähr 20 bis 30 Minuten nach Hause, aber wie gesagt, wenn man zu faul zum Laufen ist, muss man halt die Wartezeiten auf sich nehmen...

      Löschen
    2. Der anonyme Mümmelmann15. Oktober 2013 um 17:24

      Ist halt so wie früher beim Luigi!

      Löschen